Our Archive

Welcome to your Archive. This is your all post. Edit or delete them, then start writing!

Das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF treibt die vernetzte Fertigung voran und beteiligt sich mit 25,1 Prozent an ZIGPOS. Das innovative IT-Unternehmen mit Sitz in Dresden hat sich auf Systemlösungen für das Internet der Dinge und Lokalisierungsanwendungen spezialisiert und bietet unter anderem eine Lösung für statistische Auswertungen für Indoor-Positionstracking an. „Die Digitalisierung entwickelt sich in der Blechfertigung zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Durch die Beteiligung ergänzen wir unser bereits bestehendes Intralogistik-Angebot auf Basis von BeSpoon Technologie, von dem insbesondere auch kleine und mittelständische Kunden profitieren“, sagt Tom Schneider, Geschäftsführer für Entwicklung im Bereich Werkzeugmaschinen bei TRUMPF. ZIGPOS beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Zu den Kunden gehören Technologiekonzerne und Unternehmen aus der Halbleiterindustrie. Über finanzielle Details der jetzt vereinbarten Beteiligung wurde Stillschweigen vereinbart.

ZIGPOS liefert für das Indoor-Lokalisierungssystem Track & Trace von TRUMPF bereits Softwarekomponenten. Die Lösung ermittelt die Position von Blechteilen in Echtzeit und steigert durch die entstehende Transparenz die Produktivität in der Fertigung. „Ortungssysteme von TRUMPF können mit Hilfe unserer Software bereits heute die Durchlaufzeiten in der Produktion maßgeblich verringern. Wir freuen uns, dass wir unsere Zusammenarbeit in Zukunft auf strategischer Ebene ausbauen“, sagt Erik Mademann, CEO bei ZIGPOS. Durch Ultra-Wide-Band-Technologie lässt sich das Ortungssystem auch in metallischer Fertigungsumgebung nutzen, also beispielsweise zwischen Maschinen und Blechlagern. Track & Trace setzt TRUMPF sowohl bei Kunden, als auch in der eigenen Produktion erfolgreich ein.

Read More

As announced in the Decawave Spring Newsletter 2017, ZIGPOS is now selected DecaWave partner for simplified deployment of RTLS (Real Time Location System). We provide a hybrid solution of 2,4 GHz PDOA ranging and the Decawave UWB technology, which enables max. 500m LOS distance measurements as well as ~30cm 3D accuracy.

Based on user preferences or environmental conditions, ZIGPOS offers customer specific solutions of their RTLS technology combining sensor actuator networks with location tracking. Parameters like battery life time, position accuracy, update frequencies, secured sensor data & actuator communication as well as interfaces, handling and visualization are used to provide optimal solution for each customer.

The newly developed ZIGPOS badge and the ZIGPOS RTLS software on the ZIGPOS Evaluation Kit simplifying the RTLS deployments for large areas considerably. With this system, you are up and running in 15 minutes.

Read More

You are here

Latest Tweets