Indoorlokalisierung im Gesundheitswesen

Schnelles Finden rettet Leben!

Überblick

  • Bereiche : Medizinische Versorgungseinrichtungen wie Krankenhäuser
  • Anwendungen : Lokalisieren von medizinischen Geräten, Zugangskontrolle/Zeiterfassung für Mitarbeiter,
                  Personenlokalisierung
  • Technologie : ZIGPOS Badge, ZIGPOS Satellit, ZIGPOS Gateway, ZIGPOS Software
  • Vorteile : schnelles Finden von lebenswichtigen Geräten und Versorgungsgegenständen auch im
                  Notfall, schnelles Auffinden von Ärzten, Pflegern und Patienten

Lokalisierung in Krankenhäusern

Angenommen, es wird ein Feueralarm im Krankenhaus ausgelöst. Alle Pfleger und Ärzte kümmern sich bestmöglich um die Evakuierung und Versorgung der Patienten. Doch wer merkt sich dann schon, wo das Beatmungsgerät zuletzt stand?

Mit Hilfe des ZIGPOS-Echtzeitlokalisierungssystems ist ein Finden des Gerätes schnell und zuverlässig möglich. Sowohl in Notfallsituationen als auch im ganz normalen Klinikalltag spart das wertvolle Zeit. Man hat stets einen Überblick über den genauen Standort der Geräte, ob diese sich in Benutzung befinden oder nicht. Mittels der Badges, welche am Gerät angebracht werden, ist eine Identifikation und Kennzeichnung einfach zu realisieren.

Des Weiteren können die Laufwege von Ärzten, Pflegern und sonstigem Klinikpersonal analysiert und ggf. Betriebsabläufe optimiert werden.

Auch Betten können mit einem Badge ausgestattet und vom System lokalisiert werden. Das bietet eine einfache Möglichkeit, Patienten nach einer OP beispielsweise zu orten sowie wichtige Patientendaten auf dem Badge zu speichern, um das Bett zuordnen zu können.